German Brand Award

Schaffner AG gewinnt German Brand Award 2016

Grosse Ehre für das Schweizer Familienunternehmen: Schaffner AG darf sich mit dem
prestigeträchtigen German Brand Award schmücken. Es ist die zweite hochkarätige
Auszeichnung für den Schweizer Gartenmöbel-Hersteller in diesem Jahr.

Bei der Verleihung der German Brand Awards 2016 in Berlin gab es für den Schweizer
Gartenmöbel-Hersteller Schaffner AG eine weitere, international bedeutende Bestätigung.
Der Rat für Formgebung hatte zur festlichen Gala geladen, um die Preisträger der
Spitzenklasse zu ehren und die Preise persönlich zu überreichen. Schaffner AG wurde mit
dem prestigeträchtigen Special Mention in der Kategorie Living ausgezeichnet.

Diese Anerkennung ist jenen Unternehmen vorbehalten, die sich durch nachhaltige
Markenkonzepte und konsequente Markenführung hervorheben. Am Wettbewerb können
nur Unternehmen teilnehmen, die durch den Rat für Formgebung und seine
Expertengremien nominiert wurden. «Diese Auszeichnung macht uns stolz. Sie honoriert
unser Engagement und beweist, dass wir mit unserer Produktion den richtigen Weg gehen»,
sagt Mitinhaber Martin Schaffner bei der Preisverleihung in Berlin.

Für das Schweizer Familienunternehmen ist es die zweite grosse Auszeichnung in diesem
Jahr. Im Frühling konnte man sich über den German Design Award für den Schalenstuhl
Lamello freuen. «Die Vielzahl an Awards ist nicht nur eine Bestätigung für unseren
Innovationsgehalt, sondern auch eine Belohnung für die Arbeit des gesamten Teams», sagt
Schaffner. Die Schaffner AG produziert im thurgauischen Müllheim seit über 60 Jahren wertund
wetterbeständige Gartenmöbel. Der Klassiker ist der Gartenstuhl «Säntis».

Weitere Informationen


Hier erfahren Sie noch mehr: Medien über uns

German-Brand-Award